Spielgruppe Plus

Spielgruppe Plus

Mit dem Spielgruppe Plus-Programm wird mit Hilfe von gezielten spielerischen Sprachübungen die deutsche Sprache gefördert. Es ist ein sinnvolles und ganzheitliches Förderangebot für Kinder im Vorschulalter, mit dessen Hilfe die Lernvoraussetzungen verbessert und die optimale Vorbereitung auf den Kindergarten gewährleistet ist.

Das „Plus“ steht für den besonderen Schwerpunkt der Sprachförderung. Neben gezielten Sprachfördersequenzen wird wie in einer herkömmlichen Dinne-Spielgruppe mit verschiedensten Materialien gewerkt, gesungen, gespielt, gemalt, geknetet, musiziert oder es werden Geschichten erzählt.

Das Angebot richtet sich an deutsch- und fremdsprachige Kinder. Bei der Zusammensetzung der Spielgruppe wird darauf geachtet, dass es eine ausgewogene Mischung bezüglich Sprache und Alter gibt.

Bildungsdirektion Kanton Zürich:

Leitfaden „Deutschlernen in Spielgruppen Plus“
Fachkonzept „Frühe Sprachbildung“

www.integration.zh.ch